News/Infos - alte Meldungen :

  • Das Eckerd College in St. Petersburg, Florida hat am 22. Mai 2004
    Herrn PD Dr. med. Andreas Schapowal für seine Forschungstätigkeit und sein Engagement in der Medizinethik den Titel Doctor of Science honoris causa verliehen.

  • Die SAME beteiligte sich am Symposium "Safety and Risks of Nanotechnology", das am
    20. - 21. April 2004 in Luzern stattfand. PD Dr. Andreas Schapowal leitete den Workshop "Human health: medicine and nanobiotechnology". weitere Details...

  • Das 4. Symposium Medizin und Ethik fand am 18. Juni 2003 im
    Kongresszentrum Davos statt.
    Es war der Psychosomatik gewidmet. In Vorträgen und Workshops ging es um
    Grundlagen der Psychosomatik, Depression, Tinnitus, Schmerztherapie und
    Sterbebegleitung. weitere Details...

  • SAME Review
    Jerome A. Singh schrieb im Journal BMC Medical Ethics einen bemerkenswerten Artikel mit dem Titel American physicians and dual obligations in the „war on terror“. Der Artikel ist auf der Seite www.biomedcentral.com/1472-6939/4/4 zu lesen, der Kommentar von
    Dr. Schapowal und anderen Reviewern auf www.biomedcentral.com/1472-6939/4/4/prepup.

  • Dr. Andreas Schapowal wurde ins Referententeam des Kurses über Internationales Kriegsvölkerrecht, den die Schweizer Armee im Auftrag des Internationalen Komitees für Militärmedizin jährlich in Spiez durchführt, aufgenommen und hielt einen Vortrag über Medizinethik im Frieden und im bewaffneten Konflikt, der in der amerikanischen Zeitschrift Military Medicine veröffentlicht wurde. zum Artikel...

  • SAME regional
    Die Schweizerische Akademie für Medizin und Ethik (SAME) veranstaltet seit April 2001 mehrmals jährlich das "Gesundheitsforum Landquart" als regionale Veranstaltung. mehr dazu...

  • Dr. Andreas Schapowal, Präsident SAME, wurde in die Ethikkommission der European Academy of Allergy and Clinical Immunology (EAACI) berufen.

  • Die Schweizerische Akademie für Medizin und Ethik war beim Annual Meeting 2001 des World Economic Forum in Davos vom 25. – 30. 1. 2001 als Nichtregierungsorganisation vertreten.
    Dr. Schapowal, Präsident SAME und Forum Fellow, leitete am 28. 1. 2001 eine Sitzung zum Thema „The Mystery of Pain". Dabei wurden die physiologischen Erkenntnisse der Schmerzforschung, die Zusammenhänge der Psycho-Neuro-Immunologie, der Aspekt der spirituellen Gesundheit und die Therapiemöglichkeiten besprochen.

  • Gründung der Schweizerischen Akademie für Medizin und Ethik (SAME) - siehe "Statuten"